Drucken

wird verschoben!

 

Leider können wir unsere für November 2020 in Wiesbaden geplante 11. Tagung zum Sammlungsmanagement aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Pandemie Covid-19 nicht stattfinden lassen. Die persönliche Sicherheit und Gesundheit unserer Vortragenden und Teilnehmer geht vor. Sobald wir und unser Gastgeber-Museum es verantworten können, werden wir unsere Tagungsreihe wieder aufnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei unserer letztjährigen 10. Tagung zum Sammlungsmanagement in Berlin hatten wir uns das Thema gesetzt: „Schwierige Sammlungen“. Dokumentation als Herausforderung – Grenzen der Dokumentation. Das Programm und die Abstracts der Vorträge finden Sie unter dem Menüpunkt Tagungen auf dieser Seite. Die intensive Beteiligung und die vielen Rückmeldungen haben uns überzeugt, dass wir an diesem Themenbereich weiterarbeiten sollten. Im Sammlungsmanagement stehen hier die Verfahren Inventarisierung, Revision, Evaluation, Zustandsbegutachtung, Wertermittlung und Provenienzforschung im Vordergrund. Dieses Programm wollen wir ausbauen und freuen uns auf weitere Anregungen von Ihnen.

Neuigkeiten von uns finden Sie an dieser Stelle.

Bis dahin wünschen wir Ihnen für die nächsten Monate vor allem Gesundheit!